Gut betreut in Kindertagespflege

© photo patrick fore on unsplash

Zum dritten Mal koordiniert der Bundesverband für Kindertagespflege die Aktionswoche „Gut betreut in Kindertagespflege“, die vom 3.-9.5.2021 stattfindet.

Wie in den Vorjahren ist das Ziel, der Öffentlichkeit deutlich zu machen, was Kindertagespflege ist, was sie leistet, wie Kindertagespflegepersonen arbeiten und welche Herausforderungen bestehen.

In Deutschland betreuten zum Stichtag 1.3.2020 über 44.700 Kindertagespflegepersonen fast 174.000 Kinder. In den letzten Jahren hat die Zahl der Kindertagespflegepersonen und betreuten Kinder deutschlandweit deutlich zugenommen. Allerdings gibt es große Unterschiede zwischen und in den einzelnen Bundesländern.

In den vergangenen Jahren haben ganz unterschiedliche Veranstaltungen in der Aktionswoche stattgefunden, vom Tag der offenen Tür in Kindertagespflegestellen über Fachtage, Diskussionsrunden bis hin zu Kinderfesten. Wegen der Corona-Pandemie fand die Aktionswoche 2020 hauptsächlich digital statt. Es wurden Fotos und Videos mit dem Hashtag #GutBetreutInKindertagespflege in den sozialen Medien veröffentlicht oder kleine Aktionen an Türen und Fenstern veranstaltet.

In diesem Jahr sind der Kreativität wieder keine Grenzen gesetzt – liebe Tagespflegepersonen, seid dabei.

Weitere Informationen finden Sie unter: Bundesverbandes für Kindertagespflege.