Corona-Verordnung vom 28.1.2021

Regen

Aktuelle lnformation zum Betrieb der Kindertageseinrichtungen und Einrichtungen
der Kindertagespflege.

Am 28.1.2021 haben sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann darauf verständigt, die zum 1.2.2021 geplanten Öffnungsschritte zu verschieben. Die Schulen im Land, die Kindertageseinrichtungen und Einrichtungen der Kindertagespflege sollen zunächst bis zum 21.2.2021 weiterhin geschlossen bleiben.

Angesichts der aufgetretenen Mutationen in einer Freiburger Kindertageseinrichtung musste die Landesregierung die aktuelle Situation kurzfristig neu bewerten.

Die Entscheidung der Landesregierung beinhaltet aber auch, dass es für alle Kinder, deren Eltern zwingend auf eine Betreuung angewiesen sind, weiterhin eine Notbetreuung gibt. Es wird gebeten, von diesem Angebot so zurückhaltend wie möglich Gebrauch zu machen.

Liebe Eltern, ich wünsche Ihnen weiterhin viel Zuversicht und gute Energie, diese schwierigen Zeiten zusammen mit Ihren Familien zu meistern.

Ihre
Dagmar Schlobach